Direkt zum Inhalt
Süßspeisen

Geeister-Beeren-Bruch

Einfach

Zubereitung

  • Die Früchte waschen. Größere Beeren schneiden und evtl. entsteinen.
  • Möchtest du süßen? Wer es gerne frisch-säuerlich mag kann den Skyr pur verwenden. Wer möchte, kann den Skyr auch mit Vanillezucker oder Agavendicksaft versüßen. Als Tipp: Ungesüßt eingefrieren und beim Verzehren mit Agavendicksaft beträufeln. So kann jeder Genießer am Tisch nach eigenem Geschmack nachsüßen.
  • Skyr dünn in eine Platte oder Auflaufform streichen. Achtung: Diese muss nachher in deinen Gefrierschrank/Fach passen! Beeren darauf verteilen und mindestens 3 Stunden gefrieren lassen.
  • Vor dem Essen mit einem Messer Stücke schneiden oder teilweise brechen – geht wirklich ganz einfach.
  • Die Bruchstücke kalt genießen.

Das könnte dir auch gefallen

Vorspeisen und SuppenHauptgerichte

Rote Linsencurry mit Gemüse

BeilagenGrillenVegane Rezepte

Auberginen grillen

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und Mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität