Direkt zum Inhalt
Hauptgerichte

Pilzpfanne mit Schupfnudeln

4 Personen
Einfach

Zubereitung

Pilze mit einer Pilzbürste säubern (Pilze nicht mit Wasser waschen, da sie sonst an Aroma verlieren) und evtl. die Enden etwas abschneiden. Dann die Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. Die Bundzwiebeln in feine Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln bei mittlerer Hitze anbraten. Wer es besonders knusprig mag: Nicht zu oft wenden und lieber weniger Schupfnudeln pro auf einmal anbraten; also entweder eine Packung Schupfnudeln in 2 Etappen oder 2 Pfannen verwenden. Schupfnudeln aus der Pfanne nehmen und warmhalten. Dann erneut Butter in der Pfanne zerlassen und die Pilze braten. Frühlingszwiebel dazugeben. Leicht salzen und pfeffern. Sahne und Tomatenmark unterrühren und einen Spritzer Zitronensaft dazu. Schupfnudeln wieder in die Pfanne geben und gleich servieren.

Das könnte dir auch gefallen

Vorspeisen und SuppenHauptgerichte

Rote Linsencurry mit Gemüse

GrillenVegane Rezepte

Champignonspieß mit Banane

HauptgerichteVegane Rezepte

Zuckererbsen-Reis mit Tofu-Spießen

GrundrezepteAufstriche, Dips & Soßen

Gemüsebrühe selber machen!

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität