Direkt zum Inhalt
Beilagen
Hauptgerichte

Kürbis-Zwetschgen-Pfanne

4 Personen
Einfach
15 Minuten
20 Minuten

Zubereitung

  • Schalotten und Knoblauch schälen
  • und fein schneiden, bzw. Knoblauch durch die Presse drücken,
  • Kürbis waschen, unschöne Stellen schälen, halbieren und Kerne entfernen,
  • in ca. 3 cm große Stücke schneiden,
  • Spinat waschen und abtropfen lassen,
  • Zwetschgen waschen, entkernen und vierteln,
  • 4 EL Öl in einem breiten Topf erhitzen, darin Schalotten und Knoblauch glasig dünsten, 
  • Kürbis zufügen und ca. 1 Minute mit andünsten,
  • mit Salz, Pfeffer und Chili (je nach eigenem Geschmack) würzen,
  • Gemüsebrühe dazu geben, ca. 15 Minuten garen (kann auch länger dauern, je nachdem wie groß die Kürbisstücke sind),
  • grob gehackte Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Temperatur goldbraun rösten, 
  • Zwetschgen zum Gemüse geben 
  • und 5 Minuten mitköcheln lassen, 
  • dann Spinat dazugeben und nochmals 2 Minuten köcheln,
  • anschließend mit Salz, Pfeffer, Ahornsirup und eventuell Chili abschmecken,
  • Kürbis-Zwetschgen-Gemüse auf 4 Teller geben und mit Haselnüssen bestreuen, 
  • dazu den Joghurt und die weitere Beilage reichen.

Das könnte dir auch gefallen

Hauptgerichte

Lasagne mit Möhren

Aufstriche, Dips & Soßen

Bärlauch-Zitronen-Quark

Back-Rezepte

Erdbeertorte

BeilagenKinder-Lieblings-Rezepte

Chinakohlpfanne in Tomatensahne

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität